AA

Raubüberfall in Bregenz

In den Morgenstunden gegen 06.30 Uhr ereignete sich in Bregenz auf der Rheinstraße beim Kiosk an der BP-Tankstelle ein Raubüberfall auf die Leiterin des Kiosk. Die Fahndung läuft auf Hochtouren. 

Die noch unbekannte Täterschaft versetzte ihr einen Schlag gegen den Kopf und erbeutete Bargeld in noch unbekannter Höhe. Die verletzte Frau wurde in die Klinik eingeliefert. Ob es sich bei dem Täter nur um einen oder mehrere Personen gehandelt hat, ist noch unklar.

Personenbeschreibung des Täters, der mit dem Bargeld flüchtete: ca. 180 cm groß, Glatze, sehr korpulente Figur, trug eine Daunensteppjacke und darunter ein Kapuzen T-Shirt.

Die Alarmfahndung wurde um 06.30 Uhr ausgelöst und ist noch im Gange. Hinweise über zweckdienliche Beobachtungen werden an die Kriminalabteilung, Tel: 059133-803333, erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Raubüberfall in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.