Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raub in Feldkirch - Tatverdächtige gefasst

Feldkirch - Wie bereits berichtet, wurde am Mittwochabend ein 40-jähriger Mann aus Feldkirch nach einem Lokalbesuch ausgeraubt. Zwei Tatverdächtige konnten von der Polizei gefasst werden.
Feldkirch: Überfall auf offener straße

Dar Raubopfer verließ mit zwei späteren Tatverdächtigen das Lokal in der Feldkircher Innenstadt.  Einer der Täter, ein 20-jähriger aus  Bludesch, schlug den 40-Jährigen mit mehreren Faustschlägen nieder und  raubte die Geldtasche aus der Hose des Opfers. Der zweite Täter, ein 17-Jähriger aus Feldkirch, entnahm aus der Geldtasche 3.200 Euro.

Die beiden flüchteten zu Fuß.  Lokalerhebungen und Zeugenaussagen führten zu den Tatverdächtigen. Abklärungen betreffend eines dritten Tatbeteiligten dauern noch an. Ein geringer Betrag der Beute konnte sichergestellt werden. Das Raubopfer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Feldkirch eingeliefert.

Die Staatsanwaltschaft Feldkirch erteilte für die  beiden  Tatverdächtigen eine Festnahmeanordnung. Beide werden in die JA Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Raub in Feldkirch - Tatverdächtige gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen