Raquel macht Karriere

In der Klum-Show "Germany's next Topmodel" kämpften Raquel und Gina-Lisa noch auf Augenhöhe. Jetzt erobert Raquel die Lauf­stege. Gina-Lisa lediglich die Schlafzimmer.

Die Hände in die Hüfte gestützt, der Blick herausfordernd. So läuft Raquel Alvarez (23) auf der Berlin Fashion Week. Die Bernerin präsentiert eine Kreation der Designerin Susanne Wiebe. Immer wieder gibt es laut “Blick.ch” spontanen Applaus. Raquel hat es geschafft. Raus aus “Germany’s next Top­model” – rauf auf den Lauftsteg.

Auch ihre damalige Mitkonkurrentin Gina-Lisa Lohfink (22) präsentiert sich momentan dem erstaunten Publikum. Allerdings auf einer schmuddeligen Sex-Webseite. Welch unterschiedliche Wege den beiden ehemaligen Model-Kolleginnen doch gehen: Raquel läuft immer häufiger für stolze Gagen an internationalen Shows. Gina-Lisa gibts für 22 Euro pro Sex-Filmchen im Internet.

Die Antwort auf diese Diskrepanz liefern Experten beim After-Show-Dinner. Sie sind hin und weg von Model Raquel. Sie schwärmen von ihrer Präsenz, lieben ihre weiblichen Rundungen, loben die Professionalität und Pünktlichkeit der Schweizerin. Und damit hat Raquel ihrer Ex-Modelkollegin schon einiges voraus…

(Quelle: Blick)

So zeigte sich Raquel bei GNTM:

>

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Raquel macht Karriere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen