Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rankweil und Bozen wetteifern

Gemeinsame Konzerte wecken die Begeisterung am Singen.
Gemeinsame Konzerte wecken die Begeisterung am Singen. ©Harald Hronek

(amp) Die Musikschulen aus Rankweil und Bozen-Jenesien wetteifern im Vereinshaus. Im Mai gastierten 40 Jugendliche der Musikschule Rankweil im Südtirol und schlossen mit der Musikschule Bozen-Jenesien partnerschaftliche Bande. Jetzt kommen die Bozner zu einem Gegenbesuch ins Ländle. Bei einem Gemeinschaftskonzert am Samstag, 16. Oktober ab 20 Uhr im großen Saal des Vereinshauses tritt man miteinander in einen musikalischen Wettstreit. “Wir möchten die Partnerschaft durch unsere Austauschkonzerte vertiefen”, freut sich Chorpädagogin Christine Breuß auch auf den gemeinsam in der Basilika gestalteten Sonntagsgottesdienst.

Abwechslungsreiches Programm
Der Kinderchor, der Schulchor und der Jugendchor “Singing voices” aus der Rankweiler Musikschule unter der Leitung von Christine Breuß treffen auf den Jugendchor der Musikschule Jenesien unter Barbara Pichler. Die Vokalblöcke werden durch instrumentale Einlagen der Klassen Rita-Varch (Oboe)und Kurt Summer (Horn) aufgelockert. Für Abwechslung ist an diesem Abend jedenfalls gesorgt. Der Eintritt ist frei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Rankweil und Bozen wetteifern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen