AA

Rankweil: Brand beim Schnapsbrennen

Rankweil - Beim Schnapsbrennen im Keller eines 39-jährigen Mannes kam es am Donnerstagmorgen zu einem Brand, als der Mann aus Versehen Alkohol verschüttete.

Am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr fing ein 39-jähriger Mann in einem Nebenraum seiner Garage an, den Kessel einer Schnapsbrennanlage mit einem Holzfeuer anzuheizen. Gegen 7.30 Uhr rutschte er beim Vorbeigehen am Brennkessel aus und verschüttete aus einem Kübel  “Vorlauf” .

Durch den ausgetretenen Alkohol wurde ein Brand ausgelöst, der geringen Sachschaden verursachte. Der Mann konnte den Brand selber löschen, zog sich jedoch Verbrennungen unbestimmten Grades an beiden Unterarmen und Beinen zu.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Rankweil: Brand beim Schnapsbrennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen