Rankler Senioren entdecken das Singen

Singen macht Freude
Singen macht Freude ©Pezold
Senioren singen im Jugendheim

Angeknüpft an den Weltalzheimertag dachten sich die Verantwortlichen der Gemeinde Rankweil etwas besonders Schönes aus: im kath. Jugendheim wurde ein offenes Singen für Senioren veranstaltet. Gerade auch Senioren, die an Demenz erkrankt sind, kamen, um beim Singen der altbekannten Lieder ihre Erinnerungen aufzufrischen.

“Von den blauen Bergen kommen wir, Wir lagen vor Madagaskar und Junges Herz – graue Haare” – mit erstaunlich kräftigen Stimmen “schmetterten” an die 20 Senioren die Lieder, begleitet von drei Musikanten mit Gitarren.

Nicht umsonst heißt es: “Wo man singt, da lass dich nieder!” Die Senioren auf jeden Fall hatten einen musikalischen Nachmittag, schöne Erinnerungen inklusive.

Mit einem Umtrunk wurde der gemütliche Nachmittag abgerundet.

Offenes Singen:
Wo: kath. Jugendheim Rankweil
Wann: jeden 2. Mittwoch im Monat (außer Schulferien)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Rankler Senioren entdecken das Singen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen