AA

Rankler Pfadi stellen sich der Online Challenge

Yoga Challenge
Yoga Challenge ©Pfadi Rankweil
Täglich neue Aufgaben per WhatsApp statt in der Gruppenstunde
OnlinePower Pfadi Rankweil

Rankweil. Natürlich konnten sich auch die Aktivitäten der Rankweiler Pfadfindergruppe nicht den Auswirkungen und Einschränkungen der Coronavirus Pandemie entziehen – die regelmäßigen Zusammenkünfte der einzelnen Altersstufen mussten bis auf weiteres ausgesetzt werden. Der Pfadfindergeist entbietet es aber, nicht nur daheim zu verharren und die Lage auszusetzen und so engagieren sich zahlreiche Mitglieder bei den Hilfsdiensten der Marktgemeinde. Monika Matt – eine Leiterin der Guides (Mädchen zwischen 11 und 14) – hatte zudem eine Idee wie auch das reguläre Vereinsleben zumindest teilweise aufrecht zu erhalten werden könnte und lud alle Mädchen in eine neue WhatsApp Gruppe mit ein. Diese sollte aber nicht dem Austausch dienen, sondern Matt begann jeden Tag eine neue Online Aufgabe in die Gruppe einzustellen. „Wir hatten in einem unserer letzten Lager ein Problem mit Noroviren. Damals haben wir erkannt, dass es neben gutem Essen vor allem auch gute Stimmung und Abwechslung braucht“, erläutert Matt ihre Idee. Die Gruppe unter dem Titel „GuidesOnlinePower“, soll so einen Raum geben, um sich zumindest online zu treffen.

Besonders beliebt sind die vorher erwähnten Online Challenges. So waren etwa alle aufgefordert Babyfotos an die Leiterin zu schicken, um dann alle zu raten lassen, wer das auf dem Foto denn sein könnte. Alle sollte dann auch ihre persönliche Yoga Einheit fotografieren, oder zählen wie viele Blumen auf einem Quadratmeter Wiese wachsen. Neben Liedern auf Videos zu gurgeln, dem Papierfliegerweitwurf, Online verkleiden, Hütten bauen, der Erstellung eines Natursmileys, der Haustierpräsentation, einem Treppenstufenmarathon, war dann auch die Haargummiweltmeisterin gesucht – ein Mädchen brachte es auf unglaubliche sieben Meter. Mittlerweile ist die Gruppe bereits längst zum Selbstläufer geworden, Eltern liefern Feedback, geben Ideen, oder beteiligen sich an den Aufgaben. Auch die anderen Altersstufen haben schon ähnliche Gruppen – ebenfalls mit großem Erfolg – erstellt. Ideengeberin Matt – die auf bewusst einfach Aufgaben setzt, bei denen alle mitmachen können – glaubt, dass diese Aktion auch für andere Vereine, oder Firmen umsetzbar wäre um die aktuell schwierigen Wochen zumindest mit einer kleinen Prise Humor zu würzen. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Rankler Pfadi stellen sich der Online Challenge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen