"Rail Battle" in Damüls

Jugendliche Rider treffen sich in Damüls.
Jugendliche Rider treffen sich in Damüls. ©ME
Rail Battle

Damüls. Zum ersten Mal findet am Samstag, 19.3. das “Smash Bro’s Rail Battle” im Snowpark Damüls statt. Die Veranstaltung wird von den “Smash Bro’s”, einer jugendlichen Snowboardcrew aus dem Bregenzerwald, gemeinsam mit der Offenen Jugendarbeit Bregenzerwald organsiert.

Das Organisationsteam hat sich einige Specials einfallen lassen. Die Beschallung des Parks übernimmt DJ EM, auch für beste Verpflegung und den notwendigen Chillfaktor ist gesorgt. Um 9 Uhr öffnet der Park seine Tore, zum gleichen Zeitpunkt beginnt auch das Warm up. Die Anmeldegebühr beträgt 7 Euro, wer aber gerne zockt, kann mit zwei Würfeln sein Glück herausfordern, die gewürfelten Zahlen werden zusammengezählt und dieser Betrag muss bezahlt werden. “Seven €uro or Smash it” heißt die Devise. Das Riders-Meeting findet um 10.45 Uhr im Park statt. Jeder Fahrer hat zwei Runs, um sich für das Finale zu qualifizieren. Start des ersten Runs ist um 11 Uhr, der zweite beginnt um 12 Uhr. Um 14 Uhr startet das Finale. Die Rider mit der besten Overall Performance ziehen ins Finale ein.

Die Gewinner der insgesamt 1.000 Euro Preisgeld werden um 20 Uhr auf der Afterparty im “Chillys” bekanntgegeben. Live on the Decks sind die “Damn Good Kids”. Auch Partypeople, die nicht auf dem Contest waren, sind zum Mitfeiern eingeladen. Für das Heimkommen von Damüls in Richtung Bregenzerwald ist um 1 Uhr gesorgt. ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Damüls
  • "Rail Battle" in Damüls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen