AA

Radwegverbindung Vorkloster

Baubeginn der Radwegverbindung Vorkloster

Bregenz. Der Baubeginn einer neuen Radwegverbindung von der Brielgasse zum Sandgrubenweg ist in vollem Gange.

Durch die Fertigstellung der jüngsten Vogewosi-Wohnanlage wird es nun ermöglicht, einen drei Meter breiten, asphaltierten Geh- und Radweg durch die Wohnanlage an der Riedergasse und dem Elektra-Areal durchzuführen. Er soll von der Brielgasse entlang der fünf Baukörper und des anschließenden Tennisplatzes über den derzeitigen Schotterweg bis zum Sandgrubenweg führen. Im Zuge dessen soll auch die bestehende Beleuchtung des „Schoellersteiges“ ergänzt bzw. adaptiert werden. Die neue Radtrasse soll sowohl dem Schüler- und Arbeitsverkehr als auch dem Freizeit- und Einkaufsverkehr dienen. Damit wird ein weiterer Schritt umgesetzt, den Radverkehr von den Autoverkehrsadern der Stadt wegzubringen.

kt

bregenz, brielgasse

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Radwegverbindung Vorkloster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen