AA

Radtour zum legendären Fliegenden Bauer

Pensionisten-RadlerInnen aus dem Ländle erlebten eine schöne Radtour
Pensionisten-RadlerInnen aus dem Ländle erlebten eine schöne Radtour ©Pensionistenverband Vorarlberg

Am 1. September erlebten die Pensionisten-RadlerInnen wieder einmal das bei vielen gut bekannte Tourenziel zum “Fliegenden Bauer” im Lindauer Hinterland. Radbegleiter Erwin Niederer wählte diesmal die wunderschöne Strecke über Hohenweiler, Niederstaufen, Stockenweiler, Volklings, Dabetsweiler und Balings ins beliebte Einkehrdomizil. Der gastliche Garten lockte zum längeren Verweilen bei deftiger Brotzeit und Most. Über Schönau kehrte man wieder nach Bregenz zurück und von dort in alle Heimatgemeinden des Landes. Zuvor genossen wir den neuen “Kaiserstrand” in Lochau und waren über das Gebotene hellauf begeistert. Die gefahrenen 50 Kilometer war natürlich für alle ein “Klacks”. Dennoch möchte niemand einmal im Jahr diese schöne Radtour vermissen.
Ehe die PVÖ-Radsaison offiziell beendet wird, steht das “Zwergletal” in der Schweiz (13.09.2010) auf dem Programm. Am 20. 09. findet im “Firstblick” auf der Kehlegg das Abschlusshock aller TeilnehmerInnen, die das ganze Jahr fleißig teilgenommen haben, statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Radtour zum legendären Fliegenden Bauer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen