AA

Radteam Vorarlberg hofft auf ein Edelmetall

Das Radteam Vorarlberg hofft bei den nationalen Straßentitelkämpfen in NÖ auf ein Edelmetall.
Das Radteam Vorarlberg hofft bei den nationalen Straßentitelkämpfen in NÖ auf ein Edelmetall. ©VOL.AT/Eisenbauer
Rankweil. Die Fahrer vom Radteam Vorarlberg holen sich bei den nationalen Titelkämpfen in Bad Erlach den letzten Feinschliff vor der Österreich Radrundfahrt.

Team Vorarlberg Aufgebot für Österreich Radrundfahrt UCI 2.HC 2013 – letzter Test am Sonntag bei den nationalen Meisterschaften

An diesem Wochenende werden in fast allen Ländern die nationalen Straßenmeisterschaften ausgetragen. Auch die Fahrer des Teams Vorarlberg holen sich hier den letzten Schliff für die Int. Österreich Radrundfahrt, welche eine Woche später startet. Acht Fahrer benennt das Team als vorläufig fixen Kader.

In Bad Erlach in Niederösterreich werden die österreichischen Staatsmeisterschaften auf einem sehr anspruchsvollen 170 Km Kurs ausgefochten. Nur ein kompletter und bergstarker Fahrer wird hier das rot weiß rote Trikot überstreifen können. Am Start werden alle österreichischen Starter des Teams Vorarlberg sein mit Ausnahmen von Dominik Brändle, welcher leider immer noch an Knieproblemen laboriert. Neu wieder im Renngeschehen der wiedergenesene Dominik Hrinkow.

Auch die anderen Legionäre sind in Deutschland, Holland, Tschechien und Slowenien am Start. Die brasilianischen Meisterschaften starten am 28. + 30. Juni. mit Diego Ares.  

Kader für 65. Int. Österreich Rundfahrt UCI 2.HC

Die sportlichen Leiter des Teams haben folgenden Kader für die 65. Austragung der Ö-Tour fixiert:

Dominik Hrinkow, Andreas Hofer, Daniel Biedermann (AUT), Remco Broers, Maarten de Jonge (NED), Florian Bissinger, Christoph Springer (GER), Bostjan Rezmann (SLO);

Dominik Brändle kann aufgrund anhaltender Knieprobleme nicht zur Rundfahrt antreten was sehr schade für ihn und das Team ist. Die Vorbereitung war sehr vielversprechend. Er bereitet sich nun aber sehr gezielt auf die zweite Saisonhälfte vor.

Start der Rundfahrt ist am 30.06. in Innsbruck – Ziel am 07.07. in Wien vor dem Burgtheater.

Homepage Int. Österreich Rundfahrt UCI 2.HC www.oesterreich-rundfahrt.aT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Radteam Vorarlberg hofft auf ein Edelmetall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen