Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Reisebus erfasst: 86-jährige Radfahrerin bei Unfall in Schruns schwer verletzt

Die 86-Jährige musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.
Die 86-Jährige musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. ©VOL.AT/Pletsch
Schruns - Eine 86-jährige Radfahrerin verletzte sich am Dienstagvormittag bei einem Unfall schwer. Ein leerer Reisebus konnte laut Zeugenaussagen nicht mehr rechtzeitig ausweichen, als sie auf Höhe des Schwimmbads die L188 kreuzte.

Die 86-jährige Frau aus Tschagguns war mit dem Rad vom Schwimmbad kommend Richtung Sportplatz unterwegs. Dabei soll sie laut ersten Zeugenaussagen ohne zu schauen versucht haben, die Montafoner Straße zu queren. Ein talauswärtsfahrender Reisebus mit Schweizer Kennzeichen konnte der Radfahrerin nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Die 86-Jährige wurde seitlich erfasst und auf die Straße geworfen.

Sie musste schwerverletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Tschaggunserin konnte laut Polizei bisher nicht zum Unfallhergang befragt werden.  Der Reisebus selbst hatte zum Unfallzeitpunkt keine Passagiere.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Von Reisebus erfasst: 86-jährige Radfahrerin bei Unfall in Schruns schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.