Radfahrerin stürzte - verantwortliche Pkw-Lenkerin kam nicht zu Hilfe

Lustenau - Als am Donnerstag Morgen eine 50 Jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Holzstraße in Richtung Staldenstraße fuhr, bog zur selben Zeit eine bisher unbekannte Pkw-Lenkerin eines weißen Kleinwagens im Kreuzungsbereich in den Pfarrweg ein.

Die Radfahrerin musste dadurch ihr Fahrrad abrupt abbremsen und kam zu Sturz, wodurch sie sich leichte Verletzungen zuzog. Die Pkw-Lenkerin hielt zwar nach dem Unfall an und stieg kurz aus, setzte dann aber in der Folge ihre Fahrt fort.
Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lustenau, unter der Telefonnummer 059133-8144100, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Sicherheitsdirektion des Landes Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Radfahrerin stürzte - verantwortliche Pkw-Lenkerin kam nicht zu Hilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen