AA

Radfahrerin in Dornbirn übersehen

Dornbirn - Am Donnerstagabend übersah ein 47-jähriger Pkw-Lenker in Dornbirn eine Radfahrerin. Diese konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Pkw.

Gegen 22:20 Uhr fuhr ein 47-jähriger Pkw-Lenker aus Dornbirn auf der Stadtstraße in Dornbirn in Richtung Schwefel. Auf Höhe Bergmannstraße bremste er sein Fahrzeug ab und wollte rechts einbiegen.

Dabei übersah er eine 50-jährige Radfahrerin aus Dornbirn, die ebenfalls in Richtung Schwefel unterwegs war. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte frontal in die rechte vordere Fahrzeughälfte des Pkws und kam zu Sturz. Die Radfahrerin zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Am Fahrrad sowie am Pkw entstand Sachschaden.

Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Radfahrerin in Dornbirn übersehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen