AA

Radfahrer von Reisebus erfasst

Ein 75-jähriger Mann aus Wolfurt (Bezirk Bregenz) hat sich am Samstag bei einer Kollision mit einem deutschen Reisebus Kopf- und Rippenverletzungen unbestimmten Grades zugezogen.

Der Pensionist war laut Polizei mit seinem Fahrrad unterwegs und wollte kurz nach 9.30 Uhr eine Durchzugsstraße in Wolfurt queren. Dabei dürfte er den herannahenden Bus übersehen haben.

Der 34-jährige Bus-Chauffeur leitete noch eine Vollbremsung ein, konnte aber nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der 75-Jährige wurde vom Bus erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Zur Behandlung wurde er ins Krankenhaus Bregenz eingeliefert. Die 20 Businsassen blieben unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Radfahrer von Reisebus erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen