Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrer verirrten sich auf Autobahn

Radfahrer auf der Autobahn.
Radfahrer auf der Autobahn. ©Symbolbild/Bilderbox
Dornbirn - Eine nicht alltägliche Meldung ist gestern Vormittag gleich mehrfach bei der Polizei eingegangen. Besorgte Autofahrer meldeten nämlich, dass zwei Radfahrer auf der Rheintalautobahn Höhe Dornbirn unterwegs seien.

Sofort machte sich die Autobahnpolizei auf den Weg und sichtete die beiden Pedalritter auch prompt. Diese radelten auf dem Pannenstreifen in Richtung Bregenz. Wie sich herausstellte, handelte es sich um zwei Touristen aus Rumänien. Das ortsunkundige Geschwisterpaar hatte sich auf der Suche nach dem Radweg offenbar auf die Auffahrt Dornbirn Süd und in weiterer Folge auf die A14 verirrt. Da sie ganz am rechten Fahrbahnrand unterwegs gewesen seien, habe keine akute Gefahr bestanden, versicherte ein Beamter. Anzeige gebe es daher keine. Die Radfahrer wurden von der Polizei schließlich sicher von der Autobahn geleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Radfahrer verirrten sich auf Autobahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen