AA

Radfahrer stürzt in Riedgraben

Der Mann wurde von seinem Kollegen geborgen und von der Rettung versorgt.
Der Mann wurde von seinem Kollegen geborgen und von der Rettung versorgt. ©BilderBox
Lustenau - Ein Radfahrer hat sich bei einem Sturz in eine Riedgraben bei der Diskothek "Sender" am Samstag schwer verletzt.

Am Samstag gegen 01.05 Uhr fuhr ein 42 Jahre alter Mann aus Lauterach mit seinem Fahrrad auf der Hofsteigstraße in Lustenau in nördliche Richtung.

Etwa 250 Meter vor der Diskothek “Sender” fuhr er am äußerst rechten Fahrbahnrand und kam dabei auf das dortige Straßenbankett. In der Folge stürzte er in einen mit Wasser gefüllten Riedgraben. Er wurde umgehend durch seinen Kollegen, der mit dem Fahrrad hinter ihm fuhr, geborgen und anschließend der Rettung übergeben.

Der Radfahrer wurde durch den Sturz in den Riedgraben schwer verletzt. Er erlitt unter anderem eine Fraktur des Schlüsselbeines. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingelifert.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Radfahrer stürzt in Riedgraben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen