AA

Radfahrer nach Sturz in Graben schwer verletzt

Lustenau - Ein 73-jähriger Mann aus Lustenau hat sich am Montagabend bei einem Fahrradunfall schwer verletzt. Unweit einer Kapelle kam der 73-Jährige von der Straße ab und stürzte in Riedgraben.

Dort blieb der Mann zunächst regungslos liegen, so die Polizei. Der Notarzt stellte bei dem Mann eine Kopfverletzung fest, zudem wurde eine Wirbelverletzung vermutet.

Der Pensionist war gegen 19.30 Uhr gemeinsam mit einem 77-jährigen Bekannten im Ried in Lustenau auf dem Fahrrad unterwegs. Als der Bekannte, der vorausgefahren war, das Fehlen seines Begleiters bemerkte, kehrte er um. Er entdeckte den Verletzten und barg den Mann gemeinsam mit einem Passanten aus dem Graben. Der gestürzte Radfahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Radfahrer nach Sturz in Graben schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen