Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrer erlitt bei Unfall Prellungen

Radfahrer zog sich bei Unfall Verletzungen zu.
Radfahrer zog sich bei Unfall Verletzungen zu. ©VOL.AT/Symbolbild
Lustenau. Prellungen zog sich ein 54-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Lustenau zu.

Der 54-Jähriger fuhr auf der L 203, als er gegen den Pkw eines 60-Jährigen prallte. Dieser wollte die Straße gerade überqueren, bemerkte den Radfahrer aber zu spät und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Fahrradfahrer prallte mit dem Vorderrad gegen die rechte Fahrzeugseite des Pkw und stürzte in weiterer Folge auf den Asphalt.

Mehrere Prellungen

Der 54-jährige Radfahrer wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn verbracht, wo mehrere Prellungen festgestellt wurden. Ein Alkotest mit beiden Unfalllenkern verlief negativ.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Radfahrer erlitt bei Unfall Prellungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen