Rad-Service-Station eröffnet

Bregenz. Vergangene Woche konnte im Zentrum von Bregenz die neue Rad-Servicestation vom Geschäftsführer der Rhomberg Gruppe, Hubert Rhomberg, an Bürgermeister Markus Linhart übergeben werden.

Ab jetzt finden alle Fahrradfahrer, die in Bregenz unterwegs sind, eine Reparaturmöglichkeit am Beginn der Bregenzer Fußgängerzone vor. Egal ob es sich um ein kurzes Anziehen einer Schraube oder das Aufpumpen eines Reifens handelt, beides ist künftig rund um die Uhr am Fahrradparkplatz Leutbühel möglich. Damit setzt die Stadt Bregenz einen weiteren Schritt in Sachen Fahrradfreundlichkeit, der von der Firma Rhomberg unterstützt wird. In der Servicestation befinden sich Werkzeug und ein Kompressor. Sogar Reparaturen bei Dunkelheit sind möglich, da die Station über eine Beleuchtung verfügt. Für die Wartung sorgt das Rhomberg Management.

kt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Rad-Service-Station eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen