Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Quartararo gewinnt MotoGP in Barcelona und übernimmt WM-Führung

Franzose wieder WM-Leader - Rossi wie KTM-Piloten Espargaro, Oliveira durch Stürze out
Franzose wieder WM-Leader - Rossi wie KTM-Piloten Espargaro, Oliveira durch Stürze out ©APA/AFP
Yamaha-Pilot Fabio Quartararo hat beim Motorrad-Grand-Prix von Katalonien seinen dritten Saisonsieg erzielt
MotoGP-Rennen in Barcelona
NEU

Damit übernahm der Franzose auch die Führung in der Meisterschaft. Ducati-Pilot Andrea Dovizioso, der als WM-Führender nach Barcelona gekommen war, schied am Sonntag bereits nach zwei Kurven durch einen Sturz aus. Auch Publikumsliebling Valentino Rossi stürzte im Rennen.

Suzuki brachte beide Fahrer aufs Podium. Der Spanier Joan Mir wurde Zweiter vor seinem Landsmann Alex Rins. In der Meisterschaft ist Mir als WM-Zweiter erster Verfolger von Quartararo.

Stefan Bradl beendete das Rennen als 17. und Letzter. Der Zahlinger lag nach 24 Runden mehr als 32 Sekunden zurück und ging im Kampf um Punkte erneut leer aus.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Quartararo gewinnt MotoGP in Barcelona und übernimmt WM-Führung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen