AA

Quad-Unfall in Dornbirn: Zeugenaufruf

Dornbirn - Ein 24-jähriger Quadfahrer wich am Freitagnachmittag einem Pkw aus und kam dadurch zu Sturz.

Der 24-jährige Dornbirner fuhr am Freitag gegen 15 Uhr fuhr mit einem Quad auf der Jodok-Fink-Straße in Richtung Rohrbach Kreisverkehr und fuhr aus diesem an der ersten Ausfahrt in Fahrtrichtung Färbergasse aus. Dabei stellte er unmittelbar nach der Ausfahrt einen Pkw in Fahrtrichtung Kreisverkehr am rechten Fahrbahnrand fest.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, verriss er das Lenkrad und kam dadurch zu Sturz. Der Lenker des Pkw setzte hingegen seine Fahrt in Richtung Kreisverkehr fort.

Bei dem Auto handelt es sich um einen dunkelfarbigen, möglicherweise anthrazitfarbigen Pkw der Marke VW.

Durch den Sturz wurde der Quadlenker unbestimmten Grades verletzt. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Dornbirn in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Quad-Unfall in Dornbirn: Zeugenaufruf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen