AA

PVÖ Schruns: Fahrt ins „Blaue“

PVÖ Schruns: Fahrt ins „Blaue“
PVÖ Schruns: Fahrt ins „Blaue“ ©PVÖ
Neulich startete der Pensionistenverband (PVÖ) Schruns zu seiner ersten Ausfahrt mit 2 Bussen und mit 98 Teilnehmer Richtung Tirol. Selbst das trübe Wetter beim Start konnte der guten Stimmung keinen Abbruch tun.

Über dem Arlberg zeigte sich dann bereits die Sonne und die Reiseleitung konnte das „geheime“ Ausflugsziel – der idyllische Piburger See im Ötztal – lüften.

Nach einem ausgezeichneten Mittagessen im Hotel Hirschen in Imst, setzten wir unsere Fahrt fort und genossen die tolle Gegend. Viele der PVÖ-Mitglieder umwanderten den idyllischen Bergsee. Im Hotel Seerose ließen es sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen gut gehen.

Mit dem Anstimmen eines alten Montafonerliedes durch ein neues Mitglied, stieg die Stimmung und alle Teilnehmer waren von dieser schönen Fahrt begeistert. Der Tenor war, dass im kommenden Jahr bei einer „Fahrt ins Blaue“ alle wieder dabei sein wollen.

Ein großer Dank gilt den Fahrern Martin, Brani, den beiden Reisebegleitern Wolfgang Markl und Stefan Juen, sowie unserem Mitglied und Wahltirolerin, Bernadett Singer, die einiges über die Region Imst und Ötztal zu berichten wusste. Alle freuen sich auf die Augustausfahrt zum Vilsalpsee im Tannheimer Tal.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • PVÖ Schruns: Fahrt ins „Blaue“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen