Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

PVÖ-Bundesschimeisterschaft 2013

Die RTL-Auswahl des Pensionistenverbandes Vorarlberg auf dem Kristberg
Die RTL-Auswahl des Pensionistenverbandes Vorarlberg auf dem Kristberg ©PVÖ
Bei den Pensionisten zählen die Vorarlberger Wintersportler immer noch zu Österreichs Spitze. Dies bewiesen die über 60jährigen bei der 20. Bundesschimeisterschaft des Pensionistenverbandes im Silbertal. Insgesamt 7 Meistertitel holten sich die Vorarlberger Damen und Herren.

Beim PVÖ wird aber nicht die Leistung, sondern vor allem die Freundschaft und Geselligkeit sehr groß geschrieben. Für bundesweites „Zusammenrücken“ sorgte daher der stimmungsvolle Festabend, den sich Generalsekretär Reinhard Todt, Bundessportreferentin Uschi Mortinger, Landesvorsitzenden Erich De Gaspari, Bürgermeister Thomas Zudrell, Sozialsprecher Manfred Lackner, Sportreferentin Elisabeth Mayer, Alt-Bgm. Willi Säly, Wintersportreferent Siegmar Böhler und Landesgeschäftsführer Hubert Lötsch nicht entgehen ließen.

So konnten die über 200 SportlerInnen aus ganz Österreich ihren Aufenthalt bei besten
Pistenverhältnissen und erstklassigem Wetter richtig genießen. Als entscheidende Stütze für die erfolgreiche Durchführung bewiesen sich der WSV, die Funkenzunft, die Bergbahnen Kristberg, die Gemeinde und das Tourismusbüro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • PVÖ-Bundesschimeisterschaft 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen