Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Puppentheater aus Spanien

Puppentheater Trukitrek

Bregenz. Mit “Trukitrek” zeigten die ambitionierten Puppentheaterspieler ein “wahn-witziges” Spektakel in ihrer neuesten Show.

Im Freudenhaus zeigten sie ihre neueste Kreation “Hôtel Crab”, in der es um verrückte und totale Aufregung verursachende Ereignisse in einem einsam gelegenen Strandhotel geht. Diese rasante Puppentheater-Produktion wurde mit dem “Best Performance Award” beim Welt Festival für Puppentheater in Prag ausgezeichnet.
Die 1998 gegründete spanisch-brasilianische Objekt- und Puppentheatergruppe bezog im Laufe ihrer Arbeit immer mehr auch ihren Körper in die Darstellung der Charaktere ein, angefangen von den Händen, Armen und Füßen bis zum Gesicht. So entstanden lebende Figuren zwischen Theater- und Puppenspiel. Im Jahr 2003 entstand das Stück Jukebox, eine Cabaret-Show mit viel Musik und Humor für ein junges und jung gebliebenes Publikum, das sie im Jahr 2008 beim letzten Festival Impuls in Dornbirn aufführten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Puppentheater aus Spanien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen