AA

Prozess um versuchten Raub vertagt

Feldkirch, Vandans – Jener 45-jährige Montafoner welcher im August vergangenen Jahres in Vandans mit übergezogener Strumpfmaske "Geld her" forderte, musste sich heute wegen versuchten Raubes vor dem Landesgericht Feldkirch verantworten.

Der Mann hatte damals keine Waffe bei sich und machte nach ein paar Sekunden ohne Beute kehrt und verließ die Bank wieder. Ein Gutachten soll nun klären ob der Angeklagte damals durch Tabletten und Alkohol verwirrt war. Der Prozess wurde vertagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Prozess um versuchten Raub vertagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen