AA

Promis gaben Gas für einen guten Zweck

Friedrichshafen - Die erste Go-Kart-Charity-Veranstaltung am Samstag in Friedrichshafen war in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg. Zahlreiche Promis nahmen am Benefiz-Grand-Prix teil.   

Bereits vor dem Beginn des Events flatterten jede Menge Zusagen von prominenten Gästen aus Sport, Musik und Fernsehen ins Haus. Mit dabei waren die DTM-Rennfahrer Timo Scheider und Markus Winkelhock, die Radprofis Jan Ullrich, Steffen Wesemann und Olaf Pollack, die Vorarlberger Ski-Legende Anita Wachter, Ex-Skispringer Sven Hannawald, Bob-Weltmeister Christoph Langen, die Schauspieler Michael A. Grimm und Katie Pfleghar, Comedian Ande Werner („Mundstuhl“), die Playboy-DTM-Bunnies Janina Wissler und Daniela Vidas, „Miss Tuning 2009“ Daniela Grimm sowie die Popstars Rania Zeriri und Sascha & Tialda von Room2012.

Die Veranstaltung wurde zugunsten der Hilfsorganisation „Stunde des Herzens“ organisiert, die sich um behinderte und sozial schwache Kinder kümmert. Sehr erfreulich war es, dass die Einnahmen durch Speis und Trank ebenfalls der Spendenkasse zu Gute kamen.

Nähere Informationen zu der Hilfsorganisation „Stunde des Herzens“ finden Sie unter: www.herz.or.at oder www.race-4-kids.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Promis gaben Gas für einen guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen