AA

Promis gaben Gas für eine gute Sache

Timo Scheider lud Promis aus Sport und Showbusiness zum Benefiz-Kartrennen.
Bilder
VIPs -  auch Gina Wild war da
VOL Live war mitten drin
Jede Menge Stars I
Jede Menge Stars II
Ländle TV vor Ort

Friedrichshafen (D) – Riesenerfolg für das Benefiz-Spektakel „Race 4 Kids“ von DTM-Champ Timo Scheider und seiner Verlobten Jasmin Rubatto für die Hilfsorganisation „Stunde des Herzens“ von Joe Fritsche. Tausende Besucher haben sich das Kartrennen bei der Messe Friedrichshafen nicht entgehen lassen, darunter Promis wie Formel-1-Fahrer Timo Glock, Marc Girardelli, die Moderatoren Jumbo Schreiner, Katharina Kuhlmann sowie Michaela Schaffrath, die Schauspieler Kathie Pfleghar, Markus M. Grimm, Michael Guillaume oder Cora Schumacher, Schwägerin der Ferrari-Legende Michael Schuhmacher. DSDS-Gewinner Daniel Schuhmacher war beim Benefiz-Spektakel ebenso live dabei wie Markus Winkelhock, Tom Lüthi, Sängerin Loona, Jan Ullrich und Red-Bull-Airrace-Champ Hannes Arch. Neben weiteren Promis aus Sport und Showbusiness genossen auch von Vertretern der Aktion „Stunde des Herzens“ betreute Kinder das spektakuläre PS-Fest, dass für geschundene Kinderherzen etwa 40.000 Euro einbrachte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Promis gaben Gas für eine gute Sache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen