AA

Prominenz trat am See in die "Pedale"

Bregenz - Tretbootrennen in Bregenzer Seeanlagen lockte Promis und hielt Zuschauer bei Laune.
Bilder vom Tretbootrennen

“Sunking – Eintritt am See”. So lautete das Motto, unter dem Vorarlbergs Hypobank mit Johannes Hefel und Karl Heinz Rossmann mit Marketinglady Claudia S. Schauer sowie Edi Fischer und Jürgen Wiesenegger von der Arge Vpack zu einem Tretbootrennen an den Bodensee geladen hatten. In Booten, denen der aus Bregenz stammende Künstler Helmut King Farbenpracht verliehen hatte und welcher mit Künstlerkollege Marbot Fritsch an den Start ging, traten neben Beauty-Lady Lisa Bussemer und Barmann Stefan Köb, die bei dem Rennen die Silbermedaille erkämpfen konnten, auch LT-Vizepräsidentin Bernadette Mennel und der Bregenzer Stadtrat Roland Frühstück sowie Messe-Prokuristin Margit Hinterholzer und Reinhard Schertler mächtig in die Pedale. Als absolut schnellste Tretbootfahrer entpuppten sich Joe Lampert und Doris Röser. Nach einem spannenden Renn-Nachmittag, durch den Berndt Steiner moderiert hatte, stand freilich der Small Talk im Mittelpunkt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Prominenz trat am See in die "Pedale"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen