Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Projekt „Rutschung Dorf Eichenberg“ vor Abschluss

Bürgermeister Alfons Rädler mit Mitarbeitern der Wildbach- und Lawinenverbauung an der Baustelle vor Ort.
Bürgermeister Alfons Rädler mit Mitarbeitern der Wildbach- und Lawinenverbauung an der Baustelle vor Ort. ©Schallert
Eichenberg. Vor dem Abschluss stehen die Entwässerungsmaßnahmen im Rahmen des Hochwasserschutzes im Einzugsgebiet der Rutschung „Eichenberg Dorf“.
Projekt „Rutschung Dorf Eichenberg“

Die Arbeiten konnten aufgrund der guten Wetterlage im Herbst 2011 und Frühjahr 2012 von der Wildbach- und Lawinenverbauung zügig ausgeführt werden.

Als Folge der Starkniederschläge im Sommer 2010 entstanden oberhalb bestehender Wohnobjekte im Bereich hinter dem Gasthaus Krone in Eichenberg Dorf mehrere Erosionslöcher sowie zwei massive Rutschungen. Mehrere Stromröhren wurden ausgewaschen, Gleitungen mit Murenabgängen wurden ausgebildet.

Um den Hang zu stabilisieren und weiteren Gefahren vorzubeugen, wurden die unterirdischen Wässer mittels Drainagen gefasst. Über Schächte und Vollrohre werden sie nun schadlos in den Eplisgehrbach abgeleitet. Im Bereich des Auslaufes der neuen Drainagenableitung wurde ein Kolkschutz mit in Beton verlegten Steinen angelegt. Weiters wurden im Zuge der Arbeiten auch zwei Rückhaltebecken errichtet, in welchen die Oberflächenwässer der Pfarrkirche mit Vorplatz, Totenkapelle, Wohnhaus Becker und Wohnhaus Mager dosiert in den neu verlegten Abwasserstrang eingeleitet werden.

Die geschätzten Kosten für das Projekt „Rutschung Dorf Eichenberg“ belaufen sich auf rund 340.000 Euro, die von Bund (60 Prozent), Land Vorarlberg (20 Prozent), Land Straßenerhalter (5 Prozent) und Gemeinde Eichenberg (15 Prozent) getragen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Eichenberg
  • Projekt „Rutschung Dorf Eichenberg“ vor Abschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen