Probenwochenende der JuMu Hörbranz

Unsere JuMu beim Lagerabschlußkonzert
Unsere JuMu beim Lagerabschlußkonzert ©Bernhard Sigg/MV
Viele interessante Aktivitäten organisierte unsere Jugendreferentin Melanie Schmelzenbach diesen Sommer für die Jungmusik des MV Hörbranz!
JuMu Hörbranz

Ein Highlight in den Sommerferien war unser Ausflug in den Europapark Rust. Nachdem wir gemeinsam mit dem Bus, unsere Instrumente im Gepäck, angekommen sind, erkundeten wir bis am Mittag auf eigene Faust den Park. Halsbrecherische, steile, gruselige, schnelle Bahnen mit Loopings warteten schon auf uns und forderten unseren ganzen Mut. Anschließend durften sich die anderen Besucher von unserer Musik verzaubern lassen.  Danach stürzten wir uns noch einmal ins Abenteuer. Mit einem Eis zum Abschluss brachen wir erschöpft, aber glücklich, wieder nach Hause auf.

Jungmusiklager Mellau

An einem verregneten Freitag Anfang September sind wir Jungmusikanten und Lehrlinge gemeinsam für vier Tage ins Musiklager nach Mellau gefahren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, sich in dem heimeligen, verwinkelten Haus zurechtzufinden, fühlten wir uns schon bald sehr wohl. Nachdem wir im strömenden Regen zum Gemeindesaal rasten, starteten wir sogleich mit unseren Proben, die mit vielen Anstrengungen und Üben, verbunden waren. Natürlich durfte auch der Spaß nicht fehlen. Spiele, wie zum Beispiel Zwillingsfußball, Pferderennen, Luftballonschlange, Tischtennis, Pullis tauschen, Tischfußball, Activity, Verstecki  und viele mehr, sorgten für abenteuerreiche Nachmittage. Auch die durchwachten Nächte, die wir mit Geburtstag feiern, Lagerfilm schauen und Streiche spielen verbrachten, werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Unser Kapellmeister Michi Schmid hat nicht nur uns Jungmusikanten, sondern auch das Publikum bei unserem Abschlusskonzert am Montag mit seinen fetzigen und abwechslungsreichen Stücken begeistert. Außerdem durften wir mit Freude drei neue Lehrlinge begrüßen: Alexander Lux am Schlagzeug, Elias Mangold am Fagott und Maximilian Kostka an der Posaune. Wir werden die nächsten Wochen noch fleißig proben und am 25. Oktober bekommt ihr dann noch einmal die Chance, unser musikalisches Können im Leiblachtalsaal zu bewundern. Wir freuen uns schon auf euch.

An diesen gemeinsamen Tagen sind wir noch viel mehr zusammengewachsen und haben uns alle richtig lieb gewonnen. Ein Hoch auf uns, auf unser Lager, auf die Musik, die uns vereint!

Das ist ein Beitrag von Katharina Spratler und Verena Matt / Jungmusik Hörbranz.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Probenwochenende der JuMu Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen