Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pressebericht Ausflug nach St. Gerold

Pressebericht Ausflug nach St. Gerold
Pressebericht Ausflug nach St. Gerold ©PVÖ
Der Pensionistenverband, Ortsgruppe Bregenz besuchte die Propstei St. Gerold.   Bei Sonnenschein und warmen Wetter fuhren die Bregenzer Pensionisten/Innen mit dem Bus nach St. Gerold um dort die Propstei zu besuchen. Es war für Einige das erste Mal, dass sie in St. Gerold waren.

Das Grosse Walsertal ist eine bezaubernde schöne alpine Landschaft.

 

Seit 1960 erfuhr die Propstei eine schrittweise Wiederherstellung. Die Klosterkirche wurde 1965/66 erneuert. Durch die erforderlichen Erdarbeiten kamen die Grundmauern nicht nur der ersten Kirche sondern auch das Grab des heiligen St. Gerold zutage. Wir durften eine sehr einfühlsame und fundierte Führung erleben. Für alle die Ruhe suchen, finden dort eine   behagliche Unterkunft mit einer großen Auswahl von Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

 

Tief beeindruckt fuhren nach der Stärkung   über Faschina – Damüls nach Bregenz zurück.

 

Für den schönen Ausflug bedankten sich die Teilnehmer/Innen bei Erika und Enrst Pertoll recht herzlich.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Pressebericht Ausflug nach St. Gerold
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen