AA

Präsentation Projekt "Wiederherstellung Austro-Fiat Bj. 1926"

Automobilspritze in Betrieb, 1929
Automobilspritze in Betrieb, 1929 ©Feuerwehr Lustenau
Automobilspritze

Es ist gelungen das erste Feuerwehrauto der Lustenauer Wehr – das erste im Land Vorarlberg – wieder nach Lustenau zurückzuholen.

Im Rahmen des 2. Oldtimertreffens am blauen Platz am 27. Juni 2010, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, wird der Lustenauer Bevölkerung die “Fiigo” vorgestellt.

Sie ist ein baugleiches Fahrzeug wie das nach 1965 verlorengegangene und wurde am 29.06.1926 von der Firma Rosenbauer an die Feuerwehr Radkersburg ausgeliefert. Nach fast einjähriger Verhandlung mit dem “Verein zur Förderung der Historischen Fahrzeuge der österreichischen Automobilfabriken” und der MAN Nutzfahrzeuge Österreich AG konnte das Fahrzeug im Jänner 2010 erworben und nach Lustenau gebracht werden. Im ehemaligen Möbelhaus Blatter wurde eine Unterbringungsmöglichkeit geschaffen.

Ziel unserer Feuerwehr ist es, das Fahrzeug detailgetreu zu renovieren, mit Original Zubehör wie Schiebeleiter, Saugschläuche, Schläuchen und Strahlrohren zu versehen und in einigen Jahren im alten Glanz erstrahlen zu lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Präsentation Projekt "Wiederherstellung Austro-Fiat Bj. 1926"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen