Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Praevenire - "Diabetes in Verbindung mit der Verwendung von Medikamenten"

Am Mittwoch, den 15. März 2017, findet um 19.00 Uhr im Vereinshaus ein interessanter Vortrag im Rahmen von Praevenire statt.

Wenn der Blutzucker steigt und steigt, ein Medikament unausweichlich wird, hat mich dann der Diabestes im Griff? Odr?

Seit Jahrzehnten kämpft der Mensch mit dem steigenden Flutzucker und seinen Folgen. Der Pharmazeut Mag. Tobias Gut von der Walgauapotheke in Frastanz beleuchtet aus Sicht eines Apothekers das brisante Thema Diabetes und deren Therapien. Sind Medikamente die einzige Rettung? Kann der Betroffene mit dem persönlichen Einsatz einen Beitrag leisten?

Mitarbeiterinnen des Krankenpflegevereines werden mit dem Angebot des Blutdruck- und Blutzuckermessens anwesend sein.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Praevenire - "Diabetes in Verbindung mit der Verwendung von Medikamenten"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen