Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Positiver Maturaausgang für VDA

Viele Familien feierten beim Valet.
Viele Familien feierten beim Valet. ©Daniela Lais
Impressionen Valet

13 Schüler durften sich über ein positives Maturazeugnis freuen.

Bregenz. Vor kurzem begang die VDA Klasse der HAK Bregenz ihr Matura Valet im Bregenzer Gasthaus Gösser. Bei Käsknöpfle, Ländle Piccata, gegrilltem Lachsforellenfilet und Apfelstrudel nach Omas Rezept, feierten rund 150 Freunde, Familienangehörige und Verwandte mit den Schülern und Lehrern der HAK. Unter Klassenvorstand Günter Berger durften sich dreizehn der siebzehn Schüler über einen positiven Maturaausgang freuen. Isabella Freilinger konnte zudem mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen. Auch zwei gute Erfolge durften verbucht werden. In seiner Valetrede wies Klassenvorstand Berger auf den Glauben an sich selbst hin und dass man sich trotz Rückschlägen nicht von seinem Weg abbringen lassen soll. “Die persönliche Entscheidungsfreiheit ist sehr wichtig, wenn diese zwar begrenzt ist, soll man dennoch auf seine innere Stimme hören und Entscheidungen nach dieser treffen, auch wenn es nicht immer einfach ist”, so Berger. LAI

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Positiver Maturaausgang für VDA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen