Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Positive Bilanz im letzten Jahr. Die Bürgermusik kann auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurückblicken.

Die Bürgermusik Hohenems kann auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurückblicken.
Die Bürgermusik Hohenems kann auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurückblicken. ©Bernhard Tost
Jahreshauptversammlung Bürgermusik Hohenems 6.1.2012

Geschlossenheit und Harmonie demonstrierte die Bürgermusik Hohenems bei der 191. Jahreshauptversammlung im Vereinslokal, die von Obmann Simon Inama im Beisein von Bürgermeister Richard Amann und Kulturstadtrat Günter Linder eröffnet wurde. Schriftführer Stefan Klien erinnerte an die 21 Ausrückungen der 46 aktiven Musikerinnen und Musiker. Höhepunkt waren das Jubiläumsfest im Sommer sowie das Jubiläumskonzert im Löwensaal. Über das Kassengeschäft informierte Gerhard Klien. Als erfreulich bezeichnete er die Spenden im Jubiläumsjahr. Dies sei gerade in Zeiten knapper Kassen von besonderer Bedeutung. Dirigent Wolfgang Jäger äußerte sich höchst zufrieden mit seinem Orchester, der Probendurchschnitt von nahezu 90 Prozent zeige, wie engagiert die Hohenemser ihr Hobby wahrnehmen. Für besondere Probenbesuche wurden Werner Charec, Günter Praznik, Karl-Heinz König, Werner Köb, Sigi Ploner, Viktor Raith, Kim Stoppel und Paul Mathis geehrt. Jugendreferentin Martina Klien berichtete ausführlich über die erfolgreiche Arbeit mit dem Jugendorchester, das in Alfred Wurmitzer einen hervorragenden musikalischen Leiter hat. Johannes Drexel, Markus Fussenegger, Christina Klien, David Beinat und Anna Schmied konnte Obmann Simon Inama als neue Mitglieder im Verein willkommen heißen. Bei den Neuwahlen wurde Martin Mathis als Kassier für Gerhard Klien bestellt, der sein Amt ebenso niederlegt wie Hannes Pongruber und Karl-Heinz König, die durch Johannes Drexel und Andreas Hofer vertreten werden. Bürgermeister Richard Amann dankte abschließend allen Mitgliedern für die wertvolle Bereicherung der gesellschaftlichen Arbeit in der Stadt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Positive Bilanz im letzten Jahr. Die Bürgermusik kann auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurückblicken.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen