AA

Porno-Dolly nunmehr Malerin

Ex-Pornodarstellerin Dolly Buster (36) will nun auch mit Malerei Geld verdienen und setzt dabei weiterhin auf nackte Tatsachen. "Slave" (Sklave), "Shaved" (Rasiert) oder "Sensitiv".

So heißen die Bilder, die sie von November an im In- und Ausland zeigen will. Erste Station der Buster-Kunst sei Hamburg, teilte ihre Firma in Wesel am Donnerstag mit. Der Erlös aus dem Verkauf von 24 Werken soll zum Teil gespendet werden.

„Seit mehreren Jahren ist eines meiner Hobbys das Malen“, sagte Buster. Seit einem Jahr besucht sie die Kunstakademie Düsseldorf. Ihre erotischen Motive sind in einer zweiten Schicht mit geschleuderter und getröpfelter Farbe übermalt.

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Porno-Dolly nunmehr Malerin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen