AA

Poolbefüllungen

©Stadt Hohenems
Der eigene Pool im Garten erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Er bietet Erfrischung und Entspannung an heißen Tagen. Oft werden solche Pools im Frühjahr neu befüllt.

Die Befüllung erfolgt dann meist über das öffentliche Wasserversorgungsnetz. Bei gleichzeitiger Befüllung einer Vielzahl privater Pools innerhalb eines kleinräumigen Gebietes stellt dies eine besondere Belastung der öffentlichen Wasserversorgung dar. Im Sinne einer gesicherten Trinkwasserversorgung sollte daher die Befüllung des Schwimmbeckens in Abstimmung mit dem Wasserversorger erfolgen.

Wir bitten daher bei der Poolbefüllung über das öffentliche Wasserversorgungsnetz der Stadt Hohenems folgende Vorgehensweise zu beachten:

• Bitte kontaktieren Sie vorher die Stadtwerke Hohenems, um den Zeitpunkt der Poolbefüllung gemeinsam zu vereinbaren.

• Die Befüllung des Pools muss über die hauseigene Wasserleitung erfolgen. Eine Wasserentnahme aus Hydranten ist für Privatpersonen unzulässig und nur in bestimmten Ausnahmefällen mit vorheriger Zustimmung der Stadtwerke und unter fachlicher Aufsicht gestattet.

• Die Befüllung sollte in den Nachtstunden erfolgen, um zusätzliche Verbrauchsspitzen während des Tages zu vermeiden.

Kontakt: Stadtwerke Hohenems, Tel. 05576/7101-1451 oder E-Mail stadtwerke@hohenems.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Poolbefüllungen