AA

Poolbar, Szene, Electric Love: Was wird aus dem Festivalsommer?

Ob das Szene Openair heuer so stattfinden kann?
Ob das Szene Openair heuer so stattfinden kann? ©Steurer
Die Corona-Krise trifft auch die Festival-Veranstalter schwer. Hier eine kleine Übersicht über Festivals in und um Vorarlberg.
Szene Openair 2019
Szene Openair 2019
26. poolbar-Festival 2019

Gleich zu Beginn: In Deutschland wurden Großveranstaltungen bis zum 31. August grundsätzlich untersagt. Daher werden deutsche Festivals wie Rock am Ring oder Rock im Park nicht stattfinden können.

In Österreich sind Veranstaltungen bis 30. Juni untersagt. Einige Sommerfestivals könnten also theoretisch stattfinden, wenn die Regelung Ende Juni gelockert wird.

Szene Openair, Lustenau

Das Szene Openair würde heuer vom 31. Juli bis zum 2. August stattfinden. Sicher ist das aber noch nicht. "Wir gehen davon aus, dass auch noch im Juli Beschränkungen bei Veranstaltungen gelten werden", sagte Festivalchef Hannes Hagen gegenüber den VN. Er hofft, dass die Regierung bald Klarheit über Verantaltungen schafft. Mit einer Absage sei jederzeit zu rechnen, die Entscheidung fällt spätestens Ende Mai.

Poolbar-Festival, Feldkirch

Beim Poolbar-Festival laufen die Vorbereitungen derzeit noch wie geplant. Dennoch bereitet man sich auch dort auf alle Eventualitäten vor. Auch eine Verschiebung des Festivals schließt man nicht aus. "Wir überlegen, das Festival um ein bis zwei Wochen nach hinten zu verschieben, und vermutlich wird der Außenbereich eine noch größere Bedeutung haben", sagt Veranstalter Herwig Bauer gegenüber den VN.

Open Air St. Gallen

Die Vorbereitungen für das Open Air laufen wie geplant weiter. Die Lage werde aber laufend bewertet und analysiert. In den nächsten Tagen wollen die Verantwortlichen eine Entscheidung treffen.

Electric Love Festival, Salzburg

Das beliebte Festival in Salzburg fällt dieses Jahr ganz ins Wasser. "In diesem Sommer gibt es Wichtigeres als das Electric Love", sagt Veranstalter Manuel Reifenauer.

Donauinselfest, Wien

Wie bereits vor einigen Wochen bekannt wurde, wird das Donauinselfest verschoben. Statt im Juni wird das Festival vom 18. bis zum 20. September steigen.

Nova Rock, Nickelsdorf

Auch das Nova Rock fiel dem Coronavirus bereits zum Opfer. Es wurde abgesagt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Poolbar, Szene, Electric Love: Was wird aus dem Festivalsommer?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen