Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Poolbar bekommt neues „Kleid“

Die neue Außenfassade ist im Entstehen.
Die neue Außenfassade ist im Entstehen. ©Gernot Schweigkofler
Im Reichenfeld wird aktuell gesägt, gehämmert, genäht und gemalt. Grund dafür sind die Vorbereitungen für das 20. Poolbar Festival, das am 3. Juli seine Pforten öffnen wird. Die Poolbar gibt sich ja traditionell jedes Jahr einen neuen Look und dieser wird dieses Jahr sehr speziell werden.
Aufbauarbeiten Poolbar 2013
20. Poolbar-Festival eingeläutet
Das Poolbar-Special auf VOL.AT
Hier Punktekarten gewinnen

Denn die Gewinner des Architektur-Wettbewerbs (Max Dengler, Sönke Hartmann, Steven Born vom Berliner Architekturbüro Hartmann & Dengler) wollen dem Festival in diesem Jahr einen „dada-istischen” Look verpassen und so schlüpft das altehrwürdige Hallenbad in ein neues Gewand. Dabei wird es viele durchlässige Wandelemente und sogenannte Raumkapseln geben, welche von den Besuchern entdeckt werden sollen.

Seit dem Montag sind 15 Helfer bei der Arbeit und langsam lässt sich schon erahnen, wie die Poolbar bei der Eröffnung ausschauen wird. Bis dahin muss aber noch viel Arbeitszeit investiert werden, wie sich auf der beiliegenden Bilderserie erkennen lässt.

Bis zum 3. Juli, dem Eröffnungstag ist aber sicherlich alles fertig gestellt, wie „Chef-Bauer” Stefan Peter beim Rundgang auf der Baustelle versicherte. Am Mittwoch gibt es dann erste Konzerte (A Thousand Fuegos und SOHN), DJs, ein Pop Quiz und auch das „Best of Poolbar Filme bis 2012″. Wer sich für die Architektur beim Jubiläumsfestival ganz besonders interessiert, der sollte sich den 10. Juli vormerken, da gibt es eine Führung durch die diesjährige Poolbar Architektur mit dem Poolbar Organisator Herwig Bauer.

Mehr Infos zum Festival und zum Programm gibt es auf dem Poolbar-Special von VOL.AT oder auf poolbar.at.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • poolbar-Festival
  • Poolbar bekommt neues „Kleid“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen