AA

Pommes frittes vergessen

Am Mittwoch Vormittag fing in der Küche eines Hauses in Feldkirch eine Pfanne mit Öl Feuer. [18.8.99]

Eine 74-jährige Frau hatte die Pfanne gegen 09.45 Uhr zur Aufbereitung von Pommes Frites auf eine Herdplatte gestellt und angeblich unbewusst eingeschaltet.

Anschließend war sie Einkaufen gegangen. Gegen 10.00 Uhr bemerkte ihr Sohn die starke Rauchentwicklung und versuchte das Feuer mit einem Handfeuerlöscher selbst zu löschen, was ihm allerdings nicht gelang.

Erst der Feuerwehr der Stadt Feldkirch, die mit zwei Fahrzeugen
und 17 Mann, und der Feuerwehr Rankweil, die mit einem Fahrzeug und
zwei Mann (Wärmekamera) ausrückte, gelang es, den Brand zu löschen.

Durch das Feuer entstanden erhebliche Schäden an der Kücheneinrichtung und der Küchendecke.

zurück

(Bild: VN-Archiv)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pommes frittes vergessen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.