AA

Polizeiaktion beim Bregenzer Stadtfest

Bregenz - Vorrangig auf die Belange des Jugendschutzgesetzes achtete die Polizei am Samstagabend auf dem Bregenzer Stadtfest bei einer sechsstündigen Schwerpunktaktion.

Bei den Kontrollen wurde ­insbesondere die Einhaltung der Bestimmungen, was die Abgabe und den Konsum von Alkohol und Tabakwaren durch Jugendliche angeht, überprüft.

Alterskontrollen

Außerdem erfolgten zahlreiche Alterskontrollen bei Jugendlichen hinsichtlich der gesetzlich geltenden Ausgehzeiten. Die Polizei verzeichnete bei der Schwerpunktaktion 26 Übertretungen nach dem Jugendschutzgesetz, die der BH Bregenz zur Anzeige gebracht werden. Überdies ergeht auch gegen zwei Jugendliche, die des Schmuckdiebstahls an Verkaufsständen beim Bregenzer Stadtfest beschuldigt werden, Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Polizeiaktion beim Bregenzer Stadtfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen