Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen

Bregenz - Nach einem erneuten Ansteig der Einbruchszahlen in Wohnhäuser und Wohnungen bittet die Polizei um die Mithilfe der Bevölkerung.

Noch im Dezember 2014 konnte ein Rückgang der Einbrüche verzeichnet werden, Mitte Jänner 2015 sind es aber nun wieder mehr. Die Polizei ist bei der Aufklärung solcher Fälle auf die Vorarlberger Bevölkerung angewiesen und appelliert deshalb besonders wachsam zu sein.

Einbrecher festgenommen

Sollte jemandem etwas Verdächtiges auffallen oder Zeuge einer tatsächlichen Straftat werden, bittet die Polizei um eine unverzügliche Mitteilung per Notruf 133.

Die Polizei ist derzeit mit Streifen unterwegs und konnte so vergangene Woche einen Einbrecher in Bregenz festnehmen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen