AA

Pokel löst Legros ab

Nach dem zuletzt mäßigen Abschneiden des EHC Lustenau sind Spekulationen über die Ablöse von Trainer Eric Legros aufgekommen. Am Donnerstag wurde bekannt gegeben, dass Tom Pokel das Traineramt übernimmt.

Der Eishockey-Nationalligist hat wegen der zuletzt schwankenden Leistungen der Mannschaft einen Trainerwechsel vollzogen. Die Vorarlberger gaben die Verpflichtung des US-Amerikaners Tom Pokel bekannt, der vergangene Saison den EHC Feldkirch gecoacht hatte. Der bisherige Trainer, Eric Legros, wird dem Verein erhalten bleiben. Er wird Pokel unterstützen und sich weiter im Nachwuchsbereich engagieren.

VN: Was läuft denn falsch, wenn bei einem Tabellenzweiten der Trainer gewechselt werden muss?
Pokel: “Eine gute Frage, für die ich aber nicht der richtige Ansprechpartner bin. Es ist sicher nicht alles falsch gelaufen, sonst wäre man nicht auf Platz zwei. Es ist allerdings ein wenig abwärts gegangen: Zuerst hat man Platz eins aus den Augen verloren, nun läuft man Gefahr, von Rang zwei verdrängt zu werden.”

VN: Sie waren auch nach dem Aus beim EC Feldkirch mehr oder weniger in Vorarlberg zu Hause.
Pokel: “Im Juni ging es in Feldkirch zu Ende, im September war ich dann wieder hier. Ich habe mich in der Schweiz und Deutschland umgesehen, zuletzt war ich mit Villach in Kontakt.”

VN: Eric Legros bleibt beim Klub, wird er eine Aufgabe bei der ersten Mannschaft bekommen?
Pokel: “Ich habe mich gleich mit Eric unterhalten – ich kenne ihn, wir waren schon in Kontakt, als die Farmteamregelung zwischen Feldkirch und Lustenau Bestand hatte. Ich werde mich mit der Mannschaft unterhalten – sollte es keine Vorbehalte geben, wird Eric dabei bleiben. Vier Augen sehen mehr als zwei, auch die Trainingsarbeit könnte man besser aufteilen.”

VN: Erste Maßnahmen, um wieder auf Kurs zu kommen?
Pokel: “Man kann nicht während eines Rennens ein neues Auto bauen – aber Benzin tanken oder eine Schraube anziehen, das ist möglich. Die Mannschaft kann Eishockey spielen – es gilt jetzt die Freude und den Teamgeist zurück zu gewinnen. Stolz, Disziplin, Kampfkraft müssen wieder Trumpf werden.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Pokel löst Legros ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen