AA

Podiumsplatz für Dornbirner Paul Schwärzler

Am Samstag fand Österreich Cup im Luftgewehrschießen für Blinde und Sehbehinderte statt.

Dornbirn. Bereits zum 26. Mal wurde am 10. März 2012 in Klagenfurt der dezentrale Österreich Cup im Luftgewehrschießen für Blinde und Sehbehinderte durchgeführt. Am Start waren neben den Sportlern aus Österreich auch Sportler aus der Schweiz. Im Bewerb stehend aufgelegt (Gewehrscheibe) erreichte der Dornbirner Paul Schwärzler den exzellenten dritten Rang. Im Bewerb stehend aufgelegt (Pistolenscheibe) kam er auf den vierten Rang. Der seit kurzem in Lauterach wohnende Patrick Moor wurde hier hauchdünn Zweiter. Im Bewerb stehend frei konnte sich Patrick Moor vor Kurt Martinschitz und Raimund Hinteregger durchsetzen. In der Mannschaftswertung jedoch gewann Kärnten vor Vorarlberg und Tirol.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Podiumsplatz für Dornbirner Paul Schwärzler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen