Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Podiumsgespräch über die Bedeutung der "Seele"

Bregenz. Am Mittwoch, dem 20. Oktober findet um 19.30 Uhr im Alten Landtagssaal ein Podiumsgespräch mit Äbtissin Dr. Hildegard Brem und Prof. DDr. Alfried Längle (Universität Innsbruck) statt.

Unter dem Motto: “sprich nur ein Wort und meine Seele wird gesund…” nehmen Äbtissin Hildegard und Prof. Längle das allseits bekannte Zitat zum Anlass, um über die Bedeutung der “Seele” und die Kraft des “Wortes” im psychischen und geistlichen Leben der Menschen zu sprechen. Dabei erkunden sie die Grenzen zwischen Psychologie und Theologie in Bezug auf das, was wir gemeinhin die Seele nennen, und machen auf Übergänge in die spirituelle, geistliche Lebenspraxis aufmerksam.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Podiumsgespräch über die Bedeutung der "Seele"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen