Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Podiumsdiskussion: "Die Abschaffung der Sonderschulen"

Obmann des Vereins Reiz - Selbstbestimmt Leben: Reinhard Zischg
Obmann des Vereins Reiz - Selbstbestimmt Leben: Reinhard Zischg ©Reiz

Dornbirn. Am 11. November, ab 19:30 Uhr findet im Hotel Krone in Dornbirn die Podiumsdiskussion zum Thema “Die Abschaffung der Sonderschulen” statt.

Laut Nationalem Bildungsbericht Österreich 2009 hat Vorarlberg eine Integrationsquote von 32,3 % und liegt österreichweit an zweitletzter Stelle. Bei einer TED-Umfrage auf Vol.at stimmen zwei Drittel gegen die Abschaffung der Sonderschulen.
Reiz – Selbstbestimmt Leben fordert jedoch die generelle Abschaffung der Sonderschulen. “Und das Geld, das derzeit für Sondereinrichtungen für Menschen mit Behinderung ausgegeben wird, sollte besser für die Integration verwendet werden. Im Sinne der Gleichbehandlung müssen die Kinder an Regelschulen integriert werden”, sagt der Obmann des Vereins Reinhard Zischg.

Wie das geschafft werden soll, diskutieren ExpertInnen beim Reiz-Thema im November.
Podiumsdiskussion mit
Erwin Buchinger, Bundesbehindertenanwalt
Claudia Niedermair, Obfrau Integration Vorarlberg
Andreas Guth, ehemaliger Schüler Schulheim Mäder
Karl Idl, Direktor Sonderschule Dornbirn
Evi Linder, LZH – Leiterin Abteilung Schule
Hans-Jörg Seeberger, Vater eines Kindes im Schulheim Mäder

Moderation: Martina Rüscher
Zeit: Donnerstag, 11. November, 19:30 Uhr
Ort: Hotel Krone in Dornbirn, Hatlerstraße 2
Bitte um Anmeldung.

Veranstalter, Info und Anmeldung: Reiz – Selbstbestimmt Leben Vorarlberg, Eisengasse 6, 6850 Dornbirn, T 05572-90001, info@reiz.at, www.reiz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Podiumsdiskussion: "Die Abschaffung der Sonderschulen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen