AA

PKW von LKW seitlich gerammt

Bludenz/Nenzing - Am Freitagabend fuhr eine Fahrzeuglenkerin auf der L190 von Bludenz kommend Fahrtrichtung Nenzing, als sie auf Höhe der Tschalenga Kreuzung von einem einbiegenden LKW übersehen und seitlich gerammt wurde.

Der PKW geriet durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben und kam dort zum Stillstand. Der LKW Lenker wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, die PKW Lenkerin klagte über Herzbeschwerden und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • PKW von LKW seitlich gerammt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.