AA

Pkw stand in Vollbrand

In der Nacht auf Donnerstag bemerkte ein 48-jähriger Pkw-Lenker in Tschagguns während der Fahrt, dass Rauch aus dem Gebläse aufstieg - kurz darauf stand das Fahrzeug in Vollbrand.  

In der Nacht auf Donnerstag gegen 00.00 Uhr fuhr ein 48-jähriger Pkw-Lenker aus Gaschurn auf der L 188 taleinwärts. Dabei bemerkte der Lenker, dass aus dem Gebläse Rauch aufstieg. Der Mann stellte seinen Pkw auf dem Parkplatz des Schwimmbades ab. Kurz darauf stand das Fahrzeug in Vollbrand.

Der Lenker blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Feuerwehren Schruns und Tschagguns, die mit 45 Mann und vier Fahrzeugen ausrückten, löschten den Brand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pkw stand in Vollbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen