AA

Pkw stand in Flammen

Götzis - Der Pkw eines 45-jährigen Textilarbeiters aus Götzis stand am Montag Abend in Flammen. Der Mann versuchte ein Autoradio einzubauen und verursachte dabei einen Kabelbrand.

In Folge brannte sein Auto komplett aus. Das Feuer konnte vom Fahrzeugbesitzer selbst gelöscht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pkw stand in Flammen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.